Ayurvedische Babymassage

Babymassage

Für Babys ab sechs Wochen bis zum Krabbelalter.

Schenken Sie sich und Ihrem Baby die Möglichkeit, durch liebevolle Achtsamkeit und sanfte Berührung die nonverbale Sprache eines Säuglings zu verstehen und so besser auf seine Bedürfnisse eingehen zu können. Entspannen, beruhigen, stärken und Vertrauen fördern:
Die tägliche Babymassage ist eines der kostbarsten Geschenke, die Eltern ihrem Kind und sich selbst machen können.

Was ist Ayurvedische Babymassage

Das Baby-Abhyanga ist eine traditionelle indische Babymassage mit Öl.
Es handelt sich um eine wunderschöne Art der sanften Berührung, eine liebevolle und wirksame Methode, dem Baby sehr nah zu kommen und sein Wohlbefinden zu stärken. Regelmäßige Massage unterstützt sowohl die körperliche, geistige als auch die seelische Entwicklung des Kindes. Große Bedeutung hat natürlich die Intensivierung und Vertiefung der Eltern-Kind-Beziehung. Die Eltern lernen ihr Kind beim Massieren besser kennen und die Kinder genießen die liebevolle Zuwendung und Liebe.

Positive Wirkung
Die Haut ist das größte Organ des Menschen. Tausende von Nervenenden verbindet sie mit allen Organen und Geweben des Körpers. Daher kann über die Haut das gesamte Körper-Geist-System des Menschen beruhigt und positiv beeinflusst werden. Babymassage stärkt die Verdauungskraft und beugt so Blähungen und Koliken vor, verbessert die Durchblutung der Haut und der Muskulatur, reguliert den Muskeltonus, wirkt über die Reflexzonen der Hände und Füße auf Organ und Stoffwechselvorgänge, sowie auf das Skelett kräftigend und ausgleichend, baut die Stoffwechselgifte ab und stärkt die Abwehrkräfte.

Praxisräume
Der Kurs findet in schöner und ruhiger Atmosphäre in den eigenen Praxisräumen statt und bietet auch genügend Raum um sich gegenseitig auszutauschen.

Preise
Kursdauer:  6 Einheiten jeweils 75 Min.        Preis: 72,- Euro

Kurstermine
Wir haben für Sie eine Übersicht für Ihre Planung erstellt Terminplanung